„Eine Pionierleistung“

„Um den Gehalt von historiografischen Museumsausstellungen zu charakterisieren, wird oft gesagt, eine Ausstellung sei ein begehbares Buch. Dieses Buch ist eine lesbare Ausstellung – mehr noch: ein Monument, ein Denkmal“, schreibt Peter Ellenbruch in seiner ausführlichen und sehr kenntnisreichen Rezension des Televisionär, erschienen in MEDIENwissenschaft 01/2017: „Für alle, denen es um einen frischen Blick auf Formen der bundesdeutschen Medienkultur geht, sollte dieses Buch ein großer Schritt in die richtige Richtung sein.“ Die komplette Rezension findet sich hier.

Post a Comment

You must be logged in to post a comment.